Banner Markt Schneeberg

Dienstleistung Kinderreisepass

Ansprechpartner:

NameFunktionTelefonE-Mail
Ballweg  BarbaraSachbearbeiterin09373 / 9739 40E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Scharnagl  ChristaSachbearbeiterin09373 / 9739 40E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Beschreibung:

Beantragung von Kinderreisepässen

Seit dem 01.11.2005 ist jeder Kinderreisepass mit einem Lichtbild unabhängig vom Alter des Kindes auszustellen. Außerdem ist die Größe und die Augenfarbe, unabhängig vom Alter des Kindes, zwingend einzutragen, ebenso ist die Unterschrift des Kindes (ab 10 Jahren zwingend) erforderlich.
Ein Kinderreisepass ist ein maschinenlesbares Reisedokument für Kinder und ersetzt den bisherigen Kinderausweis.

Bitte beachten Sie, dass der Kinderreisepass nicht von allen Staaten anerkannt wird. Vergewissern Sie sich vor Antritt der Reise, ob der Staat, in den Sie einreisen möchten, die Kinderreisepässe akzeptiert. Informationen dazu erteilt auch das Auswärtige Amt.

Zum 1. Januar 2021 ändert sich die Gültigkeitsdauer von Kinderreisepässen. Kinderreisepässe, die ab dem 1. Januar 2021 beantragt werden, können nur mit einer maximalen Gültigkeitsdauer von einem Jahr ausgestellt werden. Bisher ausgestellte Kinderreisepässe behalten ihre eingetragene Gültigkeit.
Ebenso wird der Verlängerungsaufkleber für den Kinderreisepass ab 1. Januar 2021 nur mit einer Gültigkeitsdauer von maximal einem Jahr ausgestellt. Die Verlängerung um jeweils ein Jahr ist aber mehrmals möglich.

Die neue Gültigkeitsdauer des Kinderreisepasses entspricht europarechtlichen Sicherheitsstandards (EU-Verordnung Nr. 2252/2004 über Normen für Sicherheitsmerkmale und biometrische Daten in von den Mitgliedstaaten ausgestellten Pässen und Reisedokumenten) und dient dem Schutz der Identität der Kinder.


Soll das Reisedokument für das Kind eine sechsjährige Gültigkeitsdauer haben, kann ein regulärer (elektronischer) Reisepass beantragt werden.

Sollte ein Kinderreisepass verloren gehen, ist der Verlust unverzüglich bei der Ausweisbehörde anzuzeigen. Sollte der Verlust durch einen Diebstahl erfolgt sein, ist zusätzlich eine Anzeige bei der Polizei zu machen.

Achtung! Sollte eine Urlaubsreise in die USA geplant sein, empfehlen wir die Beantragung eines regulären bordeauxroten Reisepasses für eine visumfreie Einreise. Bei Ausstellung eines regulären Kinderausweises fallen zwar weniger Gebühren an, allerdings entstehen zusätzliche Kosten von    80,00 € für die Beantragung eines U.S. Visums.

Notwendige Unterlagen:

  • 1 neues Lichtbild
  • den bisherigen Ausweis
  • ggf. eine Personenstandsurkunde (Geburtsurkunde)

Entstehende Kosten:

Die Gebühr für die Ausstellung eine Kinderreisepasses beträgt 13,00 €.

Die Gebühr für die Verlängerung des Kinderreisepasses beträgt 6,00 €.

Bemerkungen:

Zur Beantragung eines Kinderreisepasses ist die Zustimmung beider Elternteile erforderlich, solange ihnen die elterliche Sorge gemeinsam zusteht.

Formular

Anschrift:

Markt Schneeberg
Amorbacher Straße 1
63936 Schneeberg
Telefon: 09373 9739 40
Fax: 09373 9739 51
E-Mail: gemeinde@schneeberg-odenwald.de
http://www.schneeberg-odenwald.de

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr,
Dienstag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr,
und am Donnerstag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr


© 2008 Markt Schneeberg | Amorbacher Straße 1 | 63936 Schneeberg | Telefon: 09373/9739-40 | E-Mail: gemeinde@schneeberg-odenwald.de